Red LionDie industriellen Mobilfunk-RTUs RAM 9000 erhalten die Genehmigung für ATEX Zone 2, Kategorie 3

Die robusten 4G-LTE-Multi-Carrier-RTUs eignen sich für den Einsatz in gefährlichen Umgebungen

York, Pennsylvania - April 5, 2016 - Red Lion Kontrollen, globale Experten für Kommunikation, Überwachung und Kontrolle für Industrielle Automatisierung und Vernetzunggab heute bekannt, dass die industriellen zellularen RTUs der Sixnet®-Serie RAM® 9000 die ATEX-Zone 2, Kategorie 3-Zulassung erhalten haben und für den Einsatz in potenziell gefährlichen Umgebungen sicher sind. Diese Genehmigung folgt den jüngsten Ankündigungen, dass Red Lionist robustes RAM industriell zellulare RTUs High-Speed ​​unterstützen 4G LTE weltweit in Amerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum.

Die zellularen RTUs von RAM 2 eignen sich ideal für den Einsatz in industriellen M9000M-Netzwerken wie Öl- und Gas-, Wasser- / Abwasser-, Versorgungs- und Transportanwendungen und bieten eine nahtlose Netzwerkerweiterung zu entfernten Standorten. Der RAM 9000 bietet mehr E / A-Funktionen als viele Konkurrenzprodukte und dient als robuste Steuerungsplattform, die es Kunden ermöglicht, Geräte an entfernten Standorten zu vereinfachen, indem separate Funktionen in einer funktionsreichen zellularen RTU kombiniert werden. Die sichere All-in-One-RAM-9000-Plattform kombiniert integrierte E / A, eine leistungsstarke Event-Engine und Datenprotokollierungsfunktionen, um Remote-Geräte über die 4G LTE-Mobilfunkkommunikation sicher zu überwachen und zu steuern.

"Durch die Erlangung der ATEX-Zulassung kann der RAM 9000 in noch gefährlicheren und industrielleren Umgebungen eingesetzt werden", sagte Denis Aull, Vice President für Produkte bei Red Lion Kontrollen. "Da das industrielle Internet der Dinge weiter wächst, werden Zulassungen wie ATEX in Verbindung mit globaler 4G LTE-Kommunikation dazu beitragen, kritische Daten aus robusten Anwendungen unabhängig vom Standort mit IIoT-Plattformen der nächsten Generation zu verbinden."

Merkmale des RAM 9000 sind:

  • On-Board-E / A mit hoher Dichte: Senkt die Gesamtsystemkosten mit zwei digitalen Eingängen, zwei digitalen Ausgängen, drei analogen Eingängen und einem Relaisausgang
  • Leistungsstarke eingebaute Event Engine: Löst Aktionen basierend auf Echtzeit-Betriebsdaten aus
  • Detaillierte Datenprotokollierungsfunktionen: Aufzeichnung der E / A-Register auf der SD-Karte oder im internen Speicher
  • Remote-Konnektivität: Überwacht serielle Geräte sicher über separate RS-232- und RS-485-Ports
  • Sicheres Routing: ermöglicht einen zuverlässigen Datenaustausch über die 4G LTE-Mobilfunkkommunikation

Weitere Informationen zu Red LionDie industriellen Mobilfunk-RTUs RAM 9000, einschließlich einer vollständigen Liste der Funktionen, finden Sie unter www.redlion.net/RAM9000.

Über Red Lion Controls

Red Lion bietet seit 1972 innovative Lösungen für globale Märkte durch Kommunikation, Überwachung und Steuerung für die industrielle Automatisierung und Vernetzung. Die Technologien des Unternehmens ermöglichen es Kunden weltweit, Daten in Echtzeit sichtbar zu machen, um die Produktivität zu steigern. Red Lion ist Teil von Spectris plc, dem produktivitätssteigernden Unternehmen für Instrumentierung und Steuerung.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.redlion.net.

© 2020 Red Lion Controls, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Red Lion, das Red Lion Logo, Crimson und FlexEdge sind eingetragene Marken von Red Lion Controls, Inc. Alle anderen Firmen- und Produktnamen sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.