Red Lion Erweitert die RAM®-Industrierouter der Sixnet®-Serie um die Integration von industrieller Automatisierung und Vernetzung

Der neue robuste RAM 6021 bietet eine sichere Kommunikation zwischen lokalen und Weitbereichsnetzwerken

York, Pennsylvania - November 5, 2013 - Red Lion Controls, ein globaler Experte für Kommunikation, Überwachung und Steuerung für die industrielle Automatisierung und Vernetzung, gab heute die Hinzufügung des kompakten All-in-One-Geräts bekannt RAM® 6021 zu den industriellen RAM-Routern der Sixnet®-Serie RAM 6000. RAM 6021-Router bieten Anwendern von Industrie- und Fertigungsstätten eine sichere und flexible Möglichkeit, Assets aus der Ferne zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Dies spart Zeit und senkt die Kosten in allen Industrien, darunter Fabrikautomatisierung, Öl- und Gasanwendungen sowie Wasser- und Abwasseranwendungen.

Red LionDie robusten RAM 6021-Industrierouter wurden speziell für extreme Bedingungen entwickelt und bieten die erforderliche Sicherheit, um unerwünschte Eingriffe sowohl in die angeschlossenen Werks- als auch in die Remote-Standorte zu verhindern. Durch die Erleichterung der Kommunikation zwischen lokalen und Weitverkehrsnetzwerken bietet der RAM 6021 die Möglichkeit, Maschinen und Geräte nahtlos zu verbinden, zu überwachen und zu steuern. Fügen Sie robuste Sicherheitsfunktionen hinzu, darunter eine Stateful Firewall, NAT (Network Address Translation) und VPN-Verbindungen. Der RAM 6021 bietet eine leistungsstarke All-in-One-Lösung, die sich nahtlos mit vorhandenen Ethernet-Infrastrukturen verbindet, einschließlich Netzwerken mit aktiviertem Modbus und DNP3 Geräte.

Der RAM 6021 bietet auch eine leistungsstarke Benutzeroberfläche, die die Konfiguration und Verwaltung der Geräte vereinfacht. Diese schlanke, grafische Weboberfläche ist jetzt für das gesamte Portfolio der RAM- und IndustrialPro®-Router der Sixnet-Serie verfügbar.

„Die vernetzte Fabrik ist jetzt Realität und Red LionMit dem neuen RAM 6021-Router können Kunden von der industriellen Automatisierung und Vernetzung profitieren, um Produktivität, Kontrolle und Transparenz zu steigern und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken “, sagte Diane Davis, Leiterin des Produktmanagements für Ethernet-Netzwerke bei Red Lion Kontrollen. „Mit einer benutzerfreundlichen Weboberfläche, flexiblen Konfigurationsoptionen und erweiterten Sicherheitsfunktionen, die vor Eindringlingen schützen, bieten unsere robusten RAM-Router zuverlässige Kommunikation in der Fabrik und in anderen extremen Umgebungen.“

Die heutigen Organisationen suchen zunehmend nach Möglichkeiten, Geräte zu verbinden, zu überwachen und zu steuern, um modernste Überwachungs- und Steuersysteme zu schaffen. Die Verknüpfung von industriellen Ressourcen erfordert robuste Lösungen, die eine flexible und sichere Kommunikation vom Fertigungsstandort zu entfernten Standorten auf der ganzen Welt gewährleisten. RAM 6021-Router integrieren industrielle Automatisierung mit Vernetzung, um die Produktivität zu steigern und die Kosten zu senken, da der Besuch vor Ort zur Fehlerbehebung und Wartung von Geräten minimiert wird.

Über Red Lion Controls

Red Lion bietet seit 1972 innovative Lösungen für globale Märkte durch Kommunikation, Überwachung und Steuerung für die industrielle Automatisierung und Vernetzung. Die Technologien des Unternehmens ermöglichen es Kunden weltweit, Daten in Echtzeit sichtbar zu machen, um die Produktivität zu steigern. Red Lion ist Teil von Spectris plc, dem produktivitätssteigernden Unternehmen für Instrumentierung und Steuerung.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.redlion.net.

© 2021 Red Lion Controls, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Red Lion, Red Lion Logo, Crimson und FlexEdge sind eingetragene Marken von Red Lion Controls, Inc. Alle anderen Firmen- und Produktnamen sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.