Red Lion Startet zuerst Rugged Crimson-Ektivierte E3-E / A-Plattform

High-Density-E / A-Module integrieren leistungsfähige Netzwerke in industrielle Anwendungen

York, Pennsylvania - Februar 9, 2016 Red Lion Kontrollen, globale Experten für Kommunikation, Überwachung und Kontrolle für Industrielle Automatisierung und Vernetzung, gab heute die Verfügbarkeit seines neuen robusten bekannt E3-E / A™ Modulplattform, ein Satz von 17 E / A-Modulen mit hoher Dichte, Gehäusen aus gehärtetem Metall und leistungsstarken Kommunikationsoptionen. Diese vielseitige Plattform markiert Red LionDie ersten robusten E / A-Module, die mit konfiguriert werden können Crimson® 3.0-Software.

Entwickelt, um den kritischen Anforderungen lokalisierter und verteilter E / A-Anwendungen standzuhalten. Red Lion Crimson-aktivierte E3-E / A-Module bieten robuste Netzwerkfunktionen mit redundanten Ethernet-Ports und integrierter serieller Kommunikation. Mit einem RS-485-Klemmenblock und zwei Ethernet-Ports, die vom Benutzer wählbare Ethernet-Modi für Ring, Pass-Through und zwei Netzwerke enthalten, können die einfach zu implementierenden E3-E / A-Module die Notwendigkeit zusätzlicher Vermittlungsgeräte beseitigen. Darüber hinaus bieten diese Module bis zu 34 gemischte E / A-Punkte, einschließlich Ein- / Ausgang, Analog / Diskret und Temperatur-E / A für komplexe industrielle Anwendungen.

„Kunden fordern heute sowohl mehr E / A-Konnektivität als auch gemischte E / A-Typen - digital, analog oder temperaturabhängig - aufgrund der Vielzahl von Sensoren und Eingängen, die zur Überwachung komplexer Systeme erforderlich sind“, sagte Paul Bunnell, Director of Automation Product Management bei Red Lion Kontrollen. „Damit der industrielle Betrieb reibungslos funktioniert, benötigen Unternehmen einfach zu konfigurierende Geräte mit mehreren Konnektivitätsoptionen und robusten Gehäusen, die eine zuverlässige Leistung in rauen Umgebungen ermöglichen.“

Erhältlich in den Formfaktoren DIN-Schiene und Schalttafeleinbau, Red LionDie E3-E / A-Module verfügen über robuste Metallgehäuse, um große Umgebungstoleranzen zu unterstützen und eine nahtlose Integration in jede industrielle Umgebung zu ermöglichen. Breite Betriebstemperaturen von -40 ° bis 75 ° C, hohe Stoß- und Vibrationswerte in Verbindung mit Industriezertifizierungen, die UL-Zulassungen der Klassen I, Division 2, ATEX * und IECEx * enthalten, machen jedes E3-E / A-Modul für die Verwendung mit industriellen Steuergeräten sicher an gefährlichen Orten auf der ganzen Welt. Die E3-E / A-Modulplattform wurde für Branchen wie Öl und Gas, Wasser, Versorgungsunternehmen, Schifffahrt, Transport und Bergbau entwickelt und eignet sich ideal für Anwendungen mit kritischer Verfügbarkeit, bei denen Kunden die E / A für Geräte wie Human Machine Interfaces (HMIs) erweitern müssen. oder eigenständige Bereitstellungen. 

Weitere Informationen und Spezifikationen finden Sie unter www.redlion.net/E3.   

* Modellspezifisch, Details siehe Dokumentation.

Über Red Lion Controls

Red Lion bietet seit 1972 innovative Lösungen für globale Märkte durch Kommunikation, Überwachung und Steuerung für die industrielle Automatisierung und Vernetzung. Die Technologien des Unternehmens ermöglichen es Kunden weltweit, Daten in Echtzeit sichtbar zu machen, um die Produktivität zu steigern. Red Lion ist Teil von Spectris plc, dem produktivitätssteigernden Unternehmen für Instrumentierung und Steuerung.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.redlion.net.

© 2021 Red Lion Controls, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Red Lion, Red Lion Logo, Crimson und FlexEdge sind eingetragene Marken von Red Lion Controls, Inc. Alle anderen Firmen- und Produktnamen sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.