Red Lion Verpflichtet sich, Klarheit in das industrielle Internet der Dinge zu bringen (IIoT)

Errichtet das IIoT Innovation Center und ernennt ein fokussiertes Team zur Führungsinitiative

York, Pennsylvania - Sept. 28, 2015 Red Lion Kontrollen, globale Experten für Kommunikation, Überwachung und Kontrolle für Industrielle Automatisierung und Vernetzungkündigte heute eine neue Initiative an, die Kunden dabei unterstützen soll, das Versprechen des industriellen Internet der Dinge (IIoT) zu verwirklichen. Ein neues Red Lion Das IIoT-Innovationszentrum in St. Louis wird diese Bemühungen durch ein fokussiertes Engineering-, Produkt- und Verkaufsteam vorantreiben, das sich dem Aufbau widmet Red Lionvorhandenes IIoT-Know-how.

"Unser IIoT-Innovationszentrum stellt eine bedeutende Investition dar und erfüllt unsere Verpflichtung, Produkte und Lösungen zu entwickeln, die speziell für die Verbesserung der Konnektivität in industriellen Umgebungen geeignet sind", sagte Mike Granby, President. Red Lion Kontrollen. „Wir haben dazu beigetragen, das IIoT mit zellularer Konnektivität, Protokollkonvertierung und Automatisierung zu ermöglichen, bevor das Konzept überhaupt einen Namen hatte. Red Lion verbindet seit Jahren Geräte und bewegt Daten. Wir sind ideal positioniert, um die Lösungen zu liefern, die zur Verwirklichung des IIoT erforderlich sind. “

Viele Kunden und Partner verlassen sich heute darauf Red Lion IIoT-Anforderungen durch Verwendung industrieller Automatisierungs- und Netzwerkprodukte zu erfüllen, um:

  • Lebensdauer der Ausrüstung verlängern: Steigern Sie den Wert älterer Geräte mit einer leistungsstarken Protokollkonvertierung
  • Prozesssichtbarkeit verbessern: Gewinnen Sie Einblicke und steigern Sie die Produktivität mit Datenprotokollierungs- und Kommunikationsfunktionen
  • Schieben Sie die Steuerung an den Rand: Skalieren Sie das Systemmanagement mit Steuerfunktionen am Gerät anstelle der Zentrale

Insbesondere Red LionRAM® 4G LTE-Mobilfunk RTUs bieten eine sichere All-in-One-Plattform, die sich nahtlos in vorhandene Geräte integrieren lässt, um eine kritische Fernüberwachung und -steuerung zu ermöglichen. Um die Anforderungen von Organisationen zu erfüllen, unterschiedliche Systeme zu verbinden und die Kommunikation zwischen Geräten verschiedener Hersteller zu ermöglichen, Red LionData Station Plus und Graphite® HMIs Aktivieren Sie die Protokollkonvertierung für den Informationsaustausch. Red LionDas neue IIoT-Innovationszentrum wird nicht nur daran arbeiten, diese Produkte zu verbessern, sondern auch neue Lösungen für die Kommunikation zwischen M2M und Mensch und Gerät entwickeln. Um diese Bemühungen voranzutreiben, werden die folgenden Führungskräfte führen Red LionIIoT-fokussiertes Team:

  • Brian Rosema, Direktor von IIoT-Strategie: Brian verfügt über einen Hintergrund auf Führungsebene und über ein Jahrzehnt Erfahrung in den Bereichen drahtlose Daten, M2M, Cloud Computing und drahtlose Netzwerkarchitekturen. Er hat Vertrieb, Geschäftsentwicklung, Marketing und strategische Allianzen in verschiedenen Rollen geleitet Red Lion, Protect Cell, Digital Highway Inc., Red Leaf Consulting Group, Invoice Insight und Oreon, Inc. Er hat einen BA in Business Administration vom Hope College.
  • Steve Gallagher, Vizepräsident von IIoT Vertrieb: Steve ist ein Vertriebsprofi mit 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen Wachstum und Führung in den Bereichen M2M, drahtlose Geräte und Technologie, Fertigung und industrielle Automatisierung. Er kam zu Red Lion durch die Akquisition von Sixnet im Jahr 2011, wo er als Vice President of Sales, Nordamerika, tätig war. Zuvor hatte er Positionen bei BlueTree Wireless Data, Red-M und Motorola inne. Er hat einen BA in Business Administration und Commercial Studies von der University of Western Ontario und ein Diplom in Marketing Management vom Centennial College.
  • Timothy Burgener, Direktor für Planung und Softwareentwicklung: Mit 18 Jahren Netzwerkerfahrung und 13 Jahren Erfahrung in der zellularen Datenkommunikation bringt Tim tiefes technisches und technisches Wissen ein Red Lion. Zuvor war er Director und Software Engineering Manager bei Sixnet und 10 Jahre als Senior Software Architect bei JBM Electronics, Inc. tätig. Er hat einen MS in Elektrotechnik und Computertechnik sowie einen BS in Informatik und Mathematik von der Southern Illinois University .

Mit über vierzig Jahren Erfahrung, Glaubwürdigkeit und Vertrauen in die Branche, Red Lion hat eine lange Geschichte darin, auf den Konzepten der Konnektivität und Automatisierung aufzubauen, die für das IIoT von entscheidender Bedeutung sind. Für weitere Informationen besuchen Sie www.redlion.net/connect

Über Red Lion Controls

Red Lion bietet seit 1972 innovative Lösungen für globale Märkte durch Kommunikation, Überwachung und Steuerung für die industrielle Automatisierung und Vernetzung. Die Technologien des Unternehmens ermöglichen es Kunden weltweit, Daten in Echtzeit sichtbar zu machen, um die Produktivität zu steigern. Red Lion ist Teil von Spectris plc, dem produktivitätssteigernden Unternehmen für Instrumentierung und Steuerung.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.redlion.net.

© 2021 Red Lion Controls, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Red Lion, Red Lion Logo, Crimson und FlexEdge sind eingetragene Marken von Red Lion Controls, Inc. Alle anderen Firmen- und Produktnamen sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.