Von der ODVA zertifizierte verwaltete Switches der Red Lion N-Tron-Serie für die Erfüllung der CIP-Spezifikationen

Breites Industrial Ethernet-Portfolio bietet zuverlässige Plug-and-Play-CIP-Kommunikation

York, Pennsylvania - August 23, 2016 - Red Lion Controls, globale Experten für Kommunikation, Überwachung und Kontrolle für Industrielle Automatisierung und Vernetzung, gab heute seine neueste Firmware für die N-Tron®-Serie von bekannt NT24k® und 700 / 7000-verwaltete industrielle Ethernet-Switches wurden von ODVA zertifiziert, um die Anforderungen der Common Industrial Protocol (CIP) -Spezifikation zu erfüllen. Mit der integrierten Unterstützung von CIP bietet dieses breite Portfolio an industriellen Ethernet-Switches eine einfache Kommunikation für Industriemärkte, einschließlich Fertigung, Automobilindustrie, Elektronik sowie Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Kunden in der industriellen Fabrikautomation in diesen und anderen Märkten benötigen eine herstellerunabhängige Methode für die Konfiguration und Kommunikation mit verschiedenen Geräten in ihrem industriellen Netzwerk. CIP wurde für den Einsatz in der Prozesssteuerung und in industriellen Automatisierungsanwendungen entwickelt. CIP bietet konsistenten Gerätezugriff und ermöglicht die Überwachung und Konfiguration von CIP-Geräten mit einem einzigen Konfigurationstool, ohne dass herstellerspezifische Software erforderlich ist. Die robusten, mit NT24k und 700 / 7000 verwalteten Switches von Red Lion ermöglichen den direkten Zugriff auf Informationen und Konfigurationen über Standard-CIP-Messaging auf Human Machine Interfaces (HMIs) und speicherprogrammierbare Steuerungen (SPSs).

„KVP ist ein wichtiges Instrument für die Kommunikation zwischen verschiedenen Geräten. Die Compliance-Zertifizierung stellt herstellerunabhängig sicher, dass CIP-fähige Produkte der Spezifikation entsprechen “, sagte Diane Davis, Leiterin des Produktmanagements, Networking bei Red Lion Controls. "Diese Zertifizierung ist nur ein weiterer Grund, warum Kunden Red Lion vertrauen können, wenn es darum geht, Netzwerkinfrastrukturen nahtlos miteinander zu verbinden und die Vielzahl von Geräten zu verbinden, die in der heutigen Industrieumgebung üblich sind."

Mit zuverlässigem Plug-and-Play-Betrieb, IGMP-Autokonfiguration und schneller Startzeit bieten die robusten, von NT24k und 700 / 7000 verwalteten Industrieswitches standardmäßige EtherNet / IP-Funktionen für optimale Leistung und maximale Betriebszeit unter härtesten Bedingungen. Die breite Palette von CIP-fähigen verwalteten Switches von Red Lion, die in Rack- und DIN-Schienenmodellen erhältlich sind, unterstützen eine Vielzahl von Anschlusskonfigurationen und Medientypen. Kunden können jetzt aus über 100 flexiblen Konfigurationsoptionen auswählen, die 10 / 100 / 1000-Kupfer, Fast Ethernet, Gigabit-Glasfaser und Power over Ethernet (PoE) umfassen.

Weitere Produktinformationen finden Sie unter www.redlion.net/n-tron.

Über Red Lion Controls

Als ein internationaler Experte für Kommunikation, Überwachung und Steuerung für die industrielle Automatisierung und Vernetzung bietet Red Lion seinen Kunden seit über vierzig Jahren innovative Lösungen an. Unsere Automatisierungs-, Ethernet- und M47M-Mobilfunktechnologie ermöglicht Unternehmen auf der ganzen Welt eine Datenvisualisierung in Echtzeit, die Produktivität steigert.. Produktmarken sind u. a. Red Lion, N-Tron und Sixnet. Red Lion ist in York, Pennsylvania, USA beheimatet, und hat Niederlassungen in Nord- und Südamerika, im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa. Red Lion ist Teil der Spectris plc, einem Unternehmen für produktivitätssteigernde Geräteausstattungen und Steuerungen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.redlion.net.

© 2019 Red Lion Controls, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Red Lion, das Red Lion-Logo, Crimson und Graphite sind eingetragene Marken von Red Lion Controls, Inc. Alle anderen Firmen- und Produktnamen sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.