Red Lion stellt Remote Device Monitoring-Software für Switches der N-Tron-Serie vor

Red Lion stellt Remote Device Monitoring-Software für Switches der N-Tron-Serie vor

York, PA. - Juni 23, 2017 - Red Lion Controls, globale Experten für Kommunikation, Überwachung und Kontrolle für Industrielle Automatisierung und Vernetzunggab heute die Einführung von bekannt N-View® 2-Software. Diese auf Windows basierende Anwendung erweitert die Funktionalität der bestehenden N-View®-Überwachungstechnologie von Red Lion durch zentrales Firmware-Management und verbesserte Netzwerkerkennung für ausgewählte N-View-fähige N-Tron-Switches. Diese Funktionen verkürzen die Verwaltungszeit, was insbesondere bei der Verwaltung komplexer Netzwerke hilfreich ist.

Für Kunden in industriellen Netzwerken mit mehreren Switches, die pro Standort installiert sind, ermöglicht N-View 2 die zeitliche Planung von Firmware-Updates nach Modell, einzeln oder in Gruppen, mit Massenwartung und Überwachung mehrerer Geräte über eine einzige Anwendung. Durch die Automatisierung von Aktivitäten, für die zuvor manuelle Updates erforderlich waren, können Netzwerkadministratoren Bereitstellungen optimieren und beschleunigen und die Netzwerkverfügbarkeit maximieren.

„Kunden benötigen ein einfaches, benutzerfreundliches Gerätemanagement-Tool, um die Massenwartung und -überwachung von Geräten zu vereinfachen“, sagte Diane Davis, Director Product Management, Networking bei Red Lion Controls. „Es ist unpraktisch und kostenintensiv, Switches in einem großen industriellen Netzwerk einzeln zu aktualisieren. Mit N-View 2 können sich Netzwerkadministratoren auf wertvollere Aktivitäten konzentrieren und gleichzeitig sicherstellen, dass die erforderlichen Aktualisierungen dort stattfinden, wo und wann sie geplant sind. “

Zu den Merkmalen und Vorteilen von N-View 2-fähigen industriellen Ethernet-Switches von N-Tron gehören:

  • Erweiterte Geräteerkennung und zentrales Firmware-Management
  • Vereinfachte Identifizierung und Überwachung von N-View-fähigen Geräten
  • Planung von Firmware-Updates nach Modell, einzeln oder in Gruppen
  • Automatische Erkennung und Netzwerkvisualisierung von SNMP-fähigen verwalteten Switches der N-Tron-Serie
  • Sofortige Bereitstellung von Firmware-Updates für einzelne oder definierte Gruppen oder Planung der Aktualisierung zu einem späteren Zeitpunkt
  • Schnelle Identifizierung und Neuzuweisung doppelter IP-Adressen über das Erkennungsfenster
  • Hyperlink von der erkannten IP-Adresse zur Geräte-GUI für erweiterte Konfigurationsoptionen

N-View 2 ist in allen N-View-fähigen Switches der N-Tron-Serie enthalten.

Weitere Informationen zu den industriellen Ethernet-Switches der N-Tron-Serie von Red Lion finden Sie unter www.redlion.net/ethernet.

Für Verkaufsanfragen oder Produktfragen rufen Sie + 1 (717) 767-6511 an oder senden Sie uns eine E-Mail an sales@redlion.net.

Über Red Lion Controls

Als ein internationaler Experte für Kommunikation, Überwachung und Steuerung für die industrielle Automatisierung und Vernetzung bietet Red Lion seinen Kunden seit über vierzig Jahren innovative Lösungen an. Unsere Automatisierungs-, Ethernet- und M47M-Mobilfunktechnologie ermöglicht Unternehmen auf der ganzen Welt eine Datenvisualisierung in Echtzeit, die Produktivität steigert.. Produktmarken sind u. a. Red Lion, N-Tron und Sixnet. Red Lion ist in York, Pennsylvania, USA beheimatet, und hat Niederlassungen in Nord- und Südamerika, im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa. Red Lion ist Teil der Spectris plc, einem Unternehmen für produktivitätssteigernde Geräteausstattungen und Steuerungen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.redlion.net.

© 2019 Red Lion Controls, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Red Lion, das Red Lion-Logo, Crimson und Graphite sind eingetragene Marken von Red Lion Controls, Inc. Alle anderen Firmen- und Produktnamen sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.