Wasser & Abwasser

RED LION LÖST WASSER- UND ABWASSERPROBLEME

Optimieren Sie Ihre Wasser- und Abwasseranwendungen mit Red Lion Die umfassende Produktreihe von Controls Automatisierung und Vernetzung Lösungen.

DAS RED LION UNTERSCHIED

Red Lion Lösungen für Wasser und Abwasser sind robust und zuverlässig und für raue Umgebungen ausgelegt. Hochintegrierte, innovative Funktionen wurden entwickelt, um den sich ändernden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

Red Lion löst alle Ihre Wasserprobleme in Klärgruben, Wasserenthärtern und Hartwasseraufbereitungssystemen effizienter als je zuvor.

  • Remote-Standortüberwachung
  • Allgemeine Prozessverbesserung
  • Energieverbrauch reduzieren
  • Kosten senken
  • Befreien Sie Ihre Mitarbeiter
  • Erstellen Sie weniger Abfall
  • Genießen Sie einen besseren Zugriff auf Daten

Red Lion ermöglicht die Kommunikation von vorhanden Industrielle Infrastruktur für IoT-Plattformen mit Datenspeicherfunktionen, um die Gesamtbetriebskosten für industrielle Wasseraufbereitungsanlagen zu senken.

RED LION LÖSUNGEN

AutomatisierungMit industriellen HMI-Panels (Human Machine Interface) können Kunden Abwasserentsorgungsprozesse in Fabriken oder an abgelegenen Standorten einfach verbinden, überwachen und steuern.

Netzwerke: Red LionDie robusten industriellen Ethernet-Switches der N-Tron®- und Sixnet®-Serie sind für unterschiedliche Netzwerkumgebungen ausgelegt. Die integrierte Redundanz in Verbindung mit der robusten Zuverlässigkeit sorgt dafür, dass kritische Abwasserinfrastrukturen rund um die Uhr in Betrieb bleiben.

Cellular: Red Lion bietet die größte Auswahl an zellularen M2M-Routern und RTUs, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Unsere zellularen Router und RTUs bieten standardbasierte Funktionen der Enterprise-Klasse und ermöglichen jederzeit und überall einen sicheren und zuverlässigen Datenzugriff.

IIoT: Wir helfen, viele verschiedene Geräte in Umgebungen mit mehreren Herstellern, einschließlich älterer Geräte, miteinander zu verbinden und sie auf eine Art und Weise miteinander zu „reden“, wie sie es zuvor nicht möglich waren, Organisationen zu ermöglichen, ihre Effizienz zu steigern und einen Wettbewerbsvorteil für die beste Wasserqualität zu erzielen .