Analog-zu-Frequenzumrichter-Modul

Analog-zu-Frequenzumrichter-Modul

0 Bewertungen
0

Teil #: AFCM0000

Technische Daten:

Der konfigurierbare Analog-Frequenz-Wandler wird verwendet, um analoge Standardsignale in Frequenzsignale oder pulsbreitenmodulierte (PWM) Signalaufbereitung umzuwandeln. Die Eingangssignalbereiche sind 0 - 20 mA, 4 - 20 mA, 0 - 10 mA, 2 - 10 mA, 0 - 10 V, 2 - 10 V oder 0 - 5 V.

  • Spannung / Strom zum Frequenzumrichter
  • Signalkonditionierung
  • 3-Weg Isolation der Eingangs- / Ausgangssignale
  • Universal Conversion Module - Ein- und Ausgänge, die über DIP-Schaltereinstellungen ausgewählt werden
  • Ultra Slim Design - Nur 0.244 "Wide
  • 19 zu 30 VDC Power

Die DIP-Schalter sind seitlich am Gehäuse zugänglich und ermöglichen die Konfiguration folgender Parameter:

  • Eingangssignal
  • Ausgangssignal
  • Ausgabeverhalten mit Messbereich, Über- oder Unterbereich
  • Filtertyp (zum Glätten von Störungen im Eingangssignal