Überblick:
Mit dem CSMSTR Modular Controller kann für jede Anwendung ein benutzerdefinierter Controller konfiguriert werden. Mit dem CSMSTR können bis zu 16-Slave-Module angeschlossen und von einem einzigen Master-Controller mit Strom versorgt werden.

Leistung:
Der Modular Controller bietet eine Plattform, die für den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen aktualisiert werden kann, indem einfach E / A-Module angeschlossen werden, die die Anforderungen der Anwendung erfüllen. Bei der Installation von Modulen identifiziert und adressiert der CSMSTR automatisch verbundene Slave-Module, vereinfacht die Bereitstellung und reduziert die technischen Anforderungen. Der CSMSTR konfiguriert die Module automatisch, wenn sie ersetzt werden, indem die Konfigurationsdateien aller zugehörigen Module gespeichert werden.

Kommunikation:
Der CSMSTR Modular Controller bietet RS232 / 422 / 485-Hochgeschwindigkeitskommunikationsanschlüsse und einen 10 / 100Base-T (X) -Ethernetanschluss für die Verbindung zu PCs, SPS und SCADA-Systemen. Es steht eine umfangreiche Liste von Master- und Slave-Protokolltreibern zur Verfügung, damit der CSMSTR variable Daten mit externen Geräten teilen und austauschen kann.

Optionen:
Der CSMSTR bietet eine virtuelle HMI-Funktion, mit der ein HMI von jedem vernetzten PC aus überwacht und gesteuert werden kann. Das virtuelle HMI ist in drei verschiedenen Auflösungen verfügbar (320 x 240 oder 640 x 480 oder 1280 x 720).

Produkte: