Überblick:
Von der zweifarbigen dreifarbigen Anzeige bis hin zu universellen Stromversorgungs- und Eingangsfunktionen Red LionDie PAX®2C-PID-Regler sind vollgepackt mit Funktionen, die sie von anderen PID-Reglern unterscheiden. Vor Ort installierbare Ausgabekarten und FlexCard ™ Plug-In-Optionen für Eingänge, Ausgänge und Kommunikation sorgen für noch mehr Vielseitigkeit, sodass die fortschrittlichen PAX2C-PID-Regler eine ideale Lösung für Temperatur- und Prozessanwendungen bieten, bei denen mehrere Parameter gleichzeitig visualisiert oder gesteuert werden müssen. Mit den Ramp-Soak-Funktionen können Benutzer die Maschinentemperatur für einen bestimmten Zeitraum ändern und halten (entweder nach oben oder unten), um zeitlich gestaffelte Prozesse einfach zu integrieren.

Anzeigen:
PAX2C PID-Controller bieten viele Funktionen und Leistungsmerkmale, die bei Standard-PID-Controllern nicht verfügbar sind. Die programmierbare zweizeilige Anzeige mit Einheitenanzeige und Balkendiagrammanzeige ermöglicht es dem Benutzer, die Anzeige an die Anwendung anzupassen. Vier programmierbare Universalanzeigen und sieben programmierbare Farbzonen bieten dem Bediener eine schnelle visuelle Anzeige der Anwendungsparameter.

Eingänge:
PAX2C PID-Regler bieten einen Universaleingang, der Gleichstrom, Gleichspannung, Prozesssignale, RTD, Thermoelemente und Widerstand unterstützt. Zusätzlich FlexCard-Plug-In-Optionen Dazu gehören der Heater Current Monitor und / oder Second Process Analog Input, der für eine sekundäre Prozessanzeige, einen Fernsollwert oder einen zusätzlichen PID-Regler verwendet werden kann. Bei der ersten Installation oder zu einem späteren Zeitpunkt vor Ort installierbar, ermöglichen unsere Optionskarten den Benutzern die Kostenreduzierung, indem sie die Funktionalität leicht ändern oder hinzufügen, um den industriellen Anforderungen ohne Lagerhaltung zu genügen.

Ausgänge:
PAX2C-PID-Controller bieten 16-Alarme mit boolescher Logikfunktion. Jeder PAX2C kann auch mit bestückt werden vor Ort installierbare Steckkarten Dazu gehören Sollwerte, Analogausgang und Kommunikationsoptionen. Sollwertkarten umfassen Relais-, Halbleiter- oder Triac-Ausgänge. Die Analogausgangskarte ist für 4 bis 20 mA oder 0 bis 10 VDC programmierbar. Kommunikationsoptionen umfassen RS232, RS485, DeviceNet und Profibus. Alle Ausgabekarten ermöglichen Benutzern die Konfiguration des PAX2C für vorhandene Anwendungen und bieten einfache Upgrades für zukünftige Anforderungen.

Konfiguration:
PAX2C PID-Regler lassen sich einfach mit unserem programmieren Crimson® 2.0 Software. Die einfache Konfiguration erfolgt über einen integrierten USB-Anschluss, der direkt an einen Computer angeschlossen wird. Durch die einfache Programmierung der Kontrollkästchen können Benutzer Zeit sparen.

Klicke hier um unsere PAX2 Panel Meter zu sehen.

Produkte:
Artikel # Funktion Größe Display Anzeigen-Farbe Analog Output Alarm Kommunikation Leistung
PX2CHZ00 Universal- 1 / 8 DIN Horizontal LCD Dreifarbige Hintergrundbeleuchtung Ja Ja Ja AC / DC
PX2CVR00 Universal- 1 / 8 DIN Vertikal LCD Dreifarbige Hintergrundbeleuchtung Ja Ja Ja AC / DC