IFMA-Signalaufbereitungsprodukte

Beschreibung:
Die IFMA-Signalaufbereiter akzeptieren Frequenzeingänge und geben analoge Spannung oder Strom proportional zur Eingangsfrequenz mit einer Genauigkeit von 0.1% aus. Die IFMA kann jede Frequenzquelleneingabe von 1 Hz bis 25 kHz akzeptieren. Die Signalkonditionierung mit unseren IFMA-Produkten kann einfach über einen DIP-Schalter mit sieben Positionen, einen Drehschalter und / oder einen Druckknopf konfiguriert werden. Die Eingangsschaltung ist auch ein DIP-Schalter, der für eine Vielzahl von Quellen wählbar ist.

LED-Leuchten auf der Vorderseite des Geräts leuchten im Normalbetrieb, um den Eingangs- und Ausgangsstatus des IFMA anzuzeigen. Diese LEDs werden auch verwendet, um visuelles Feedback für die Gerätekonfiguration zu geben. Das Gerät ist mit einem Universal-Montagefuß ausgestattet und kann entweder an einem Zylinder (EN 50 022) oder einer DIN-Schiene mit G-Profil (EN 50 035 - G32) montiert werden.

Produkte: