IFMA-Signalaufbereitungsprodukte

Beschreibung:
Die IFMA-Signalaufbereiter akzeptieren Frequenzeingänge und geben analoge Spannung oder Stromstärke proportional zur Eingangsfrequenz mit 0.1% Genauigkeit aus. Der IFMA kann beliebige Frequenzeingänge von 1 Hz bis 25 KHz annehmen. Die Signalaufbereitung mit unseren IFMA-Produkten kann einfach über einen siebenstelligen DIP-Schalter, einen Drehschalter und / oder einen Druckknopf konfiguriert werden. Die Eingangsschaltung ist auch für verschiedene Quellen über einen DIP-Schalter wählbar.

LED-Anzeigen an der Vorderseite des Geräts leuchten im Normalbetrieb, um den Eingangs- und Ausgangsstatus des IFMA anzuzeigen. Diese LEDs dienen auch zur visuellen Rückmeldung der Gerätekonfiguration. Das Gerät ist mit einem universellen Montagefuß ausgestattet und kann entweder an einer Hutschiene (EN 50 022) oder an einer G-Profilschiene (EN 50 035 - G32) montiert werden.

Produkte: