Bauen Sie die perfekte Lösung auf.

Mit Plug-and-Play-Modulsteckplätzen und zusätzlich Erweiterungsrack Optionen, Red Lion's Graphit-HMIs und Steuerungen bieten eine skalierbare All-in-One-Plattform für die Integration komplexer Umgebungen mit mehreren Herstellern. Dank der Verwendung von Modulen für die PID-Steuerung, Datenerfassung und Kommunikation ermöglicht die Graphite-Plattform dem Benutzer das Anschließen, Überwachen und Steuern einer breiten Palette von Geräten, um die jeweiligen Anwendungsanforderungen zu erfüllen. Darüber hinaus unsere Graphit Crimson® Steuermodul Anwender können branchenübliche IEC 61131-Programmiersprachen nutzen, um Logikcode ohne zusätzlichen Aufwand zu entwickeln.

Hochrotes Steuermodul:
Die Graphit Crimson Control Modul Stecker in Graphit-HMIs Eine industrielle All-in-One-Lösung, die die Steuerfunktionen von IEC 61131 erweitert, ohne zusätzlichen Platz auf dem Panel oder ein separates Programmierpaket zu benötigen. Crimson Control ermöglicht Kunden die Verwendung von IEC 61131-Programmiersprachen (z. B. Ladder Logic, Funktionsblock, Strukturierter Text und Anweisungsliste), um spezifische Anwendungsanforderungen zu erfüllen, indem eine Logiksteuerung entwickelt wird, die einer SPS (SPS) oder einer Remote Telemetry Unit (RTU) ähnelt. ohne die zusätzlichen Kosten.

Artikelnummer Beschreibung
GMCC0000 Das Graphit-Modul ermöglicht IEC 61131-Steuerungsfunktionen über Crimson Control

PID-Controller-Module:
Es ist eine kluge Wahl, die Temperatursteuerung von der SPS zu entfernen. Die Integration von Echtzeit-PID-Controllern bedeutete jedoch bisher Stunden und Stunden der Entwicklung kundenspezifischer SPS-Protokolle mit kostspieligen und komplexen Standalone-Controllern. Graphit-PID-Controller-Module arbeiten mit Graphit-HMIs und Steuerungen Mit Drag-and-Drop-Konfiguration und integrierten Treibern können in wenigen Minuten hochdichte Mehrzonen-Systeme konfiguriert und integriert werden. Die PID-Controllermodule sind als Single- oder Dual-Loop-Version erhältlich. Zu den zusätzlichen Funktionen gehören SSR-Ausgang, Heizstromüberwachung, Relaisausgänge und Analogausgänge. Die Module können im Ein / Aus-, P-, PI- oder PID-Steuermodus arbeiten und bei Bedarf Auto-Tune verwenden, um Abstimmkonstanten festzulegen.

Artikelnummer Eingang (e) Eingangstyp Steuerausgang (e) Analog Output Option
GMP1RA00 Einzelne PID-Schleife 0 / 4 bis 20 mA, 0 bis 10 V,
Thermoelement oder Widerstandsthermometer
3 - Relais +/- 10 V oder
0 / 4 bis 20 mA
-
GMP1RM00 Einzelne PID-Schleife 0 / 4 bis 20 mA, 0 bis 10 V,
Thermoelement oder Widerstandsthermometer
3 - Relais - Heizstromüberwachung
GMP1SA00 Einzelne PID-Schleife 0 / 4 bis 20 mA, 0 bis 10 V,
Thermoelement oder Widerstandsthermometer
4 - SSR +/- 10 V oder
0 / 4 bis 20 mA
-
GMP1SM00 Einzelne PID-Schleife 0 / 4 bis 20 mA, 0 bis 10 V,
Thermoelement oder Widerstandsthermometer
4 - SSR - Heizstromüberwachung
GMP2R000 Doppelte PID-Schleifen 0 / 4 bis 20 mA, 0 bis 10 V,
Thermoelement oder Widerstandsthermometer
4 - Relais - -
GMP2RM00 Doppelte PID-Schleifen 0 / 4 bis 20 mA, 0 bis 10 V,
Thermoelement oder Widerstandsthermometer
4 - Relais - Heizstromüberwachung
GMP2S000 Doppelte PID-Schleifen 0 / 4 bis 20 mA, 0 bis 10 V,
Thermoelement oder Widerstandsthermometer
4 - SSR - -
GMP2SM00 Doppelte PID-Schleifen 0 / 4 bis 20 mA, 0 bis 10 V,
Thermoelement oder Widerstandsthermometer
4 - SSR - Heizstromüberwachung

Datenerfassung:
Die Überwachung und Steuerung von Remote-Geräten ist jetzt mit Graphite-Datenerfassungsmodulen einfach und intuitiv. Mit Digital-E / A-, Universal-, Analog- und Thermoelement- / RTD-Modulen können Sie problemlos jedes Gerät oder Sensor daran anschließen Graphit-HMIs und Steuerungen. Die Eingänge sind von den Ausgängen isoliert und können unabhängig voneinander für den Status High oder Low Active konfiguriert werden.

Artikelnummer Eingang (e) Eingangstyp Steuerausgang (e) Analog Output
GMDIOR00 8 - Digital DC-Eingänge oder Schalteranschlüsse 6 - Relais -
GMDIOS00 8 - Digital DC-Eingänge oder Schalteranschlüsse 6 - SSR -
GMINI800 8 - Gleichstrom 0 / 4 zu 20mA-Eingängen - -
GMINV800 8 - DC Volt +/- 10 V-Eingänge - -
GMOUT400 - - 4 - Analog +/- 10 V oder 0 / 4 auf 20 mA
GMTC8000 8 - Thermoelement T, E, J, K, R, S, B, N, C und Millivolt - -
GMRTD600 6 - RTD 385, 392, 428, 672 und Ohm - -
GMSG10R0 1 - Dehnungsmessstreifen ± 20 mV, ± 33 mV oder ± 200 mV 3 - Relais +/- 10 V oder 0 / 4 auf 20 mA
GMSG10S0 1 - Dehnungsmessstreifen ± 20 mV, ± 33 mV oder ± 200 mV 3 - SSR +/- 10 V oder 0 / 4 auf 20 mA
GMSG11R0 2 - Dehnungsmessstreifen ± 20 mV, ± 33 mV oder ± 200 mV 3 - Relais +/- 10 V oder 0 / 4 auf 20 mA
GMSG11S0 2 - Dehnungsmessstreifen ± 20 mV, ± 33 mV oder ± 200 mV 3 - SSR +/- 10 V oder 0 / 4 auf 20 mA
GMUIN400 4 - Universal 0 / 4 bis 20 mA, 0 bis 10 V,
Thermoelement oder Widerstandsthermometer
- -

Kommunikationsmodule:
Erweitern Graphit-HMI und Regler Funktionalität mit Kommunikationsmodulen, die protokollspezifische Funktionen zur Integration in J1939-, CAN- und DeviceNet-Netzwerke unterstützen. Installieren Sie außerdem das Hochgeschwindigkeits-HSPA + -Zellularmodul, um Fernüberwachung und -steuerung für jede Anwendung hinzuzufügen.

Artikelnummer Funktion
GMCAN000 CAN-Kommunikation
GMJ19390 J1939-Kommunikation
GMDN0000 DeviceNet-Kommunikation
GMPBDP00 PROFIBUS DP-Kommunikation
GMHSPA00 HSPA + Zellulare Kommunikation