Yiba Highway Construction Headquarters-Fallstudie


Die Yiba-Autobahn in der Provinz Hubei verbindet Zentral- und Westchina durch eine Reihe von Autobahntunneln, die unbeständigen Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit, Staub und Vibrationen ausgesetzt sind. Angesichts dieser extremen Umweltbedingungen war es unbedingt notwendig, dass die Yiba Highway Construction Headquarters ein robustes industrielles Überwachungs- und Kontrollsystem einsetzt, um ihre Zentrale zuverlässig mit Remote-Verkehrsüberwachungsstandorten in den Tunneln zu verbinden.

Herausforderungen

  • Echtzeitüberwachung und -kontrolle
  • Robuste und zuverlässige Kommunikation in extremen Umgebungen
  • Reduzierte Wartungskosten
711FX Managed Switch Überwachter 306FX-Switch